PSYCHOBUCH: Borderline

Borderline

Wie ein Säufer

Der den Druck verspürt

Einen Schluck zu trinken

Um dann zu steigern

Ritze ich mich selber

Will den Schmerz spüren

Der mir seelisch zugefügt wurde

Immer gedemütigt

Verzweifelte Blicke

Zum Schämen ist das

Tu es trotzdem

Meine einzige Möglichkeit

Der Welt zeigen

Dass ich verletzt bin

Innerlich zerrissen

Äußerlich zerschnitten

Von eurer ebenso kranken Welt

Wollt mich heilen

Saniert euch selber

Ihr normale Wahnsinnige

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s