Logbuch: Hitze und Kälte

DIE HITZE

Die Glut entfacht in mir

Wenn ich dich sehe

Ja nur an dich denke

Deine Bilder sehe

So weit weg

Aber doch so nah

Vernetzt bis in die Ewigkeit

Wie heisses Wasser

Brühst du mich auf

Mit deinem Blick

Die Leidenschaft entpuppt sich

 

DIE KÄLTE

Tragisch ist die Ferne

In der wir uns befinden

Möchte dir helfen

Wenn du mich lässt

Mein Mädchen der Träume

Bist wie ein Zauber

Kein Fluch oder Segen

Und wenn der Regen kommt

Friere ich für dich

Tagelang und ohne Jammer

Im Schein des Mondes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s