Nächtebuch – 8. Eintrag: Das letzte Wort

Ein Spiel ist verloren

Jedoch noch nicht die Meisterschaft

Es kommt die nächste Chance

Auch wenn es eher unwichtig ist

Wurde das letzte Wort noch nicht gesprochen

 

Ein Streit wurde vom Zaun gebrochen

Schlimme Sätze ausgesprochen

Doch eine Annäherung erfolgt

Wie meistens war es wegen etwas Belanglosem

Und jeder wollte das letzte Wort haben

 

Eine Krankheit, Unfall, Schicksalsschlag

Unbeschreibliches Leid

Für den Patienten und auch seine Liebsten

Schritt für Schritt zurück

Zur Normalität und der Hoffnung

Dass man noch die Chance hat, zu sagen

Was einem schon immer auf dem Herzen lag

Und ein letztes Wort letztendlich

In weite Ferne rücken soll.

 

(c) Roman Reischl, Januar 2013

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s